Brotbeutel – 7 Gründe warum auch Du einen besitzen solltest I EcoYou

Beitrag weiterempfehlen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick)

Brotbeutel aus Stoff Baumwolle Set plastikfrei einkaufen EcoYou

Brotbeutel – 7 Gründe warum auch Du einen besitzen solltest!

Du stellst dir die Frage welche Vorteile ein Brotbeutel hat und ob es sinnvoll ist einen Brotbeutel zu besitzen? Hier erfährst du 7 Gründe, die ganz klar FÜR den Brotbeutel sprechen. Der Stoffbeutel ist wieder voll im kommen und war noch nie so wertvoll wie Heute. Aufgrund der weltweiten Plastikproblematik ist ein Brotbeutel aus Stoff die nachhaltige und plastikfrei Alternative zum Einkaufen.

#1 Frisches Brot mit dem Brotbeutel aus Stoff

Keine Lust mehr auf hartes und trockenes Brot? Mit einem Brotbeutel hält sich das Brot gut ein paar Tage frisch ohne auszutrocknen. Damit das Brot noch länger frisch bleibt, sollte es auf die Schnittfläche gestellt werden. Der Baumwollstoff kann die Luftfeuchtigkeit aufnahmen und dadurch die Schimmelpilzbildung verhindern.

Der Brotbeutel ist daher gut geeignet um Backwaren lange frisch und weich zu halten. Das Brot im Brotkasten meines Vaters trocknet nach meiner Einschätzung deutlich schneller. Mit dem Baumwollbeutel kann das Gebäck platzsparend aufbewahrt und unverpackt transportiert werden.

#2 Ideale Aufbewahrungsmöglichkeit

Backwaren lassen sich besonders gut bei Zimmertemperatur und in einem Stoffbeuteln aufbewahren. Ein Brotkasten kann häufig viel Platz einnehmen und das Brot wird schlecht belüftet. Ein Stoffbeutel aus Baumwolle ist platzsparend und die Luft kann durch den Stoff gut zirkulieren. 

In einem Brotbeutel kann nicht nur das Brot, sondern ebenso Brötchen, Brezel und andere Backwaren aufbewahrt werden. Der Beutel ist praktisch und eignet sich auch als Transportbeutel für unterwegs. Sowohl für die Arbeit, ein Ausflug, ein entspanntes Picknick im Park oder eine Reise – Der Beutel ist für viele Gelegenheiten eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit und lässt sich leicht und einfach transportieren.

#3 Einfrieren möglich

Ein weiterer großer Vorteil des Brotbeutels ist, dass er super dazu genutzt werden kann um das Brot verpackungsfrei einzufrieren. Das Brot oder auch andere Backwaren können einfach im geschlossenen Beutel eingefroren werden. Zu beachten ist dabei, dass der Beutel beim einfrieren nicht halb offen, sondern wirklich geschlossen ist. 

Beim Einfrieren sollte das Brot möglichst luftfrei und eng umwickelt vom Baumwollstoff geschlossen sein. Für das Einfrieren benötigst du keinen extra Einfrierbeutel aus Plastik –  Der Brotbeutel reicht völlig aus und erfüllt absolut seinen Zweck.

Brotbeutel aus Stoff unverpackt einkaufen ohne Plastik nachhaltig Einkaufen

#4 Dein Beitrag zum Umweltschutz

Mit dem Brotbeutel leistest du einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz. Durch den Stoffbeutel lassen sich jede Menge Plastik- und Papiertüten vermeiden. Nehme dein Beutel direkt mit zum Bäcker oder verpacke deine Backwaren selbst im Supermarkt. 

Viele Bäckereien begrüßen das Mitbringen des eigenen Stoffbeutels. Ich wurde bereits schon mehrfach auf die Beutel angesprochen und viele Leute finden die Idee des eignen Baumwollbeutels richtig genial. Der Bäcker konnte auf seinen Verpackungstüten verzichten und meine Brötchen wurden anstandslos in den Stoffbeutel gepackt. 

Die Brotbeutel sind meist aus natürlichen Stoffen und daher biologisch abbaubar – DIE nachhaltige Alternative zu Plastik.

#5 Einfache Reinigung

Ein Brotbeutel ist in der Regel leicht zu reinigen. In der Waschmaschine kann ein Baumwollbeutel ideal bei 40° gewaschen werden ohne dabei seine Form und Farbe zu verlieren. Auch kann der Beutel bei leichten Temperaturen gebügelt werden.

Damit es keine bösen Überraschungen gibt, sollte der Baumwollbeutel lieber nicht in den Trockner. Bei hohen Temperaturen kann er eingehen und seine Form verlieren. Am besten an der Luft trocknen lassen damit er nicht eingeht. 

Mit der Hand können leichte Flecken schnell entfernt werden. Einfach etwas Seife und Wasser verwenden und sauber ist die Tasche. Bei guter Pflege kann der Brotbeutel durchaus viele Jahre verwendet werden. 

#6 Unverpackt und plastikfrei Einkaufen – Praktisch

Mit einem Brotbeutel aus Baumwolle lässt sich jede Menge Plastik sparen. Nicht nur viele Papiertüten sondern auch Verpackungen aus Plastik lassen sich ganz einfach reduzieren. Der Stoffbeutel eignet sich ebenso gut zur Aufbewahrung von Einback, Rosinenbrötchen, Laugengebäck und vielem mehr.

Der Beutel ist ein echter Allrounder und Hingucker. Ich wurde bereits mehrfach darauf angesprochen. Besonders eignet sich der Brotbeutel auch zum Einkauf:

  • Im Unverpackt Laden

  • Im Supermarkt – Backtheke

  • Beim Bäcker 

EcoYou plastikfrei einkaufen brotbeutel gemüsebeutel obstbeutel stoffbeutel

#7 Kostengünstige und langlebige Anschaffung 

Der Brotbeutel ist zum Vergleich zu vielen Brotkästen aus Ton oder Holz eine erschwingliche Alternative. Da Baumwolle äußerst langlebig ist kann der Beutel viel Jahre zum Einkaufen verwendet werden.

Der Baumwollbeutel stellt sich somit als idealer Begleiter für Backwaren, Brötchen und vor allem Brot dar. Auch selbst gebackene Brot kann darin super aufbewahrt und lange frisch gehalten werden.

Da Baumwolle je nach Qualität ein sehr langlebiges Material ist – (Ich erinnere mich gerade an einen Stoffbeutel meines Opas, der sicherlich schon Jahrzehnte alt ist 😉 ) ist die Anschaffung echt lohnenswert. Der Preis variiert je nach Qualität, Marke und Stückzahl in der Regel zwischen 10 – 25 Euro. 

Brotbeutel – Weiter Einsatzmöglichkeiten 

Der Brotbeutel ist echt praktisch und vielseitig einsetzbar. Nicht nur für Backwaren sondern auch für den Einkauf von Obst und Gemüse auf dem Wochenmarkt oder im Supermarkt eignet sich der Baumwollbeutel besonders gut. Dadurch können auch hier viele Plastiktüten vermieden und das Obst und Gemüse super natürlich nach Hause transportiert werden.

Wenn du ganz kreativ sein möchtest kannst du den Beutel auch als Wäschebeutel verwenden (Eine Freundin von mir nutzt ihn um ihre BHs darin zu waschen). Auch zum Reisen bieten sich Stoffbeutel super an. Für alle die mehr Ordnung in ihrem Koffer haben möchten, kann ein Stoffbeutel definitiv für mehr Ordnung sorgen und vor Ort beispielsweise als Wäschenetz verwendet werden.

Ich habe auch schon gesehen, dass Kinder ihre Pflege (Bauklötze und Stofftiere) darin verstaut haben. Der Kreativität sind hier echt keine Grenzen gesetzte. Der Brotbeutel kann zum echten Allrounder werden.

Die Gründe für ein Brotbeutel liegen für mich klar auf der Hand. In meinem Rucksack befindet sich schon lange ein Stoffbeutel für Brot und ich bin absolut zufrieden damit. Ein Brotbeutel ist einfach eine geniale und dazu noch nachhaltige Erfindung für frisches, aromatisches und leckeres Brot. 

Viele Erfahrungsberichte, die ich gelesen habe zeigen, dass ein Baumwollbeutel für Brot und Brötchen eine echt nützliche und sinnvolle Anschaffung ist. Das kann ich nur Bestätigen. Auch als Geschenkidee für nachhaltige Menschen, die gerne und viel Brot essen eignen sich die Stoffbeutel bestens. 

Lisa und Joy von EcoYou - Blog für ein plastikfreies Leben - Leben ohne Plastik - Tipps und Tricks

Deine Meinung ist gefragt!

Welche Erfahrungen hast du bisher mit dem Brotbeutel gemacht? Hast du noch Fragen? Lass es uns in den Kommentare wissen.

 

KLATSCH MIR EINE

Jetzt an Pinnwand pinnen und Artikel nie wieder aus den Augen verlieren. 

Brotbeutel aus Baumwolle Stoff 7 gute Gründe plastikfrei und nachhaltig Einkaufen
2018-05-22T11:28:19+00:00

About the Author:

Leave A Comment