Toilettenpapier ohne Plastik – 3 Alternativen fürs stille Örtchen! I EcoYou

Beitrag weiterempfehlen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick)
Toilettenpapier ohne Plastik - Verpackungsfrei Leben ohne Plastik - plastikfrei Zero Waste Blog Minimalismus Taschentuch Unverpackt Laden EcoYou

Toilettenpapier ohne Plastik – 3 plastikfreie Alternativen fürs stille Örtchen!

Beim Kauf von Toilettenpapier kommt man auf die in Plastik verpackten Rollen meist nicht herum. Ganz egal ob 2 Rollen für den Single Haushalt oder die 16-Rollen Verpackung eines haben sie gemeinsam: die Plastikverpackung.

Doch gibt es Möglichkeiten auf ein plastikfreies stilles Örtchen? Toilettenpapier ohne Plastik? Wir stellen euch 4 Alternativen für ein plastikfreies Zero Waste Bad vor. 

Plastikfrei Leben auch im Badezimmer - Toilettenpapier ohne Plastik - Altpapier - Unverpackt Laden Karton

Toilettenpapier ohne Plastik

Im Supermarkt findet man derzeit noch schwer Toilettenpapier ohne Plastikverpackung. Im Unverpackt Laden gehört plastikfreies Toilettenpapier hingegen zum festen Sortiment und wird dort sehr gut angenommen.

Eine der bekannten plastikfreien Toilettenpapier-Marken ist Smooth Panda*. Hier wird das Klopapier nicht nur plastikfrei verpackt sondern ist aus Bambus. Bambus hat die Eigenschaft sehr schnell nachzuwachsen und stellt dadurch eine Alternative zum herkömmlichen Toilettenpapier dar. 

Neben dem plastikfreien Toilettenpapier aus Bambus ist eine weitere nachhaltige Alternative Recycling-Toilettenpapier. Das Papier wird aus Altpapier gewonnen und verhindert so die Abholzung komplett.

Preislich liegt das Toilettenpapier aus Bambus über dem Preis von „normalem“ Klopapier. Bei Toilettenpapier aus Recycling Papier liegen die Preise in etwa bei den herkömmlichen Preisen.

Toilettenpapier ohne Plastik Zero Waste Badezimmer Po Dusche EcoYou

Po Dusche

Während die Po-Duschen in Deutschland noch relativ jung sind, gibt es in Asien kaum eine Toilette welche nicht mit einer Po-Dusche ausgestattet ist. In vielen asiatischen Ländern ist die Po-Dusche direkt an der Toilette angeschlossen. 

In Deutschland wurde die Po-Dusche unter anderem durch die Show die Höhle der Löwen bekannt und ist meist nicht an der Toilette angeschlossen. Vielmehr erinnert die Po-Dusche* in Deutschland aufgrund der Form an eine elektronische Zahnbürste. Sie funktioniert ohne Strom und kann bequeme mit Wasser aufgefüllt werden. 

Komplett auf Toilettenpapier wird hierbei jedoch nicht verzichtet. Vielmehr wird damit geworben, dass sich der Papierkonsum um ca. 50 % reduziert und das Toilettenpapier lediglich zum abtrocknen genutzt wird. In der EcoYou Community haben wir bereits von mehrere Leserinnen positive Erfahrungsberichte über die Po-Dusche lesen dürfen.

Zero Waste Badezimmer Toilettenpapier ohne Plastik plastikfrei leben Ohne Plastik

Stoffreste – Zero Waste für Fortgeschrittene

Diese Methode polarisiert und so gab es bereits in der EcoYou Community dazu einen regen Austausch. Die wohl extremste Art ist nicht Toilettenpapier ohne Plastik sondern der Verzicht auf Toilettenpapier im Allgemeinen. 

Statt Toilettenpapier aus Papier verwenden Verfechter dieser Methode beispielsweise waschbare Tücher oder selbstgenähtes „Toilettenpapier“ aus Stoff. Nach der Benutzung landen die Stoffreste jedoch nicht in der Toilette und auch nicht im Mülleimer sondern im Wäschekorb bzw. einem speziellen Nasssack und warten darauf gewaschen zu werden. 

Diese Art ist wohl die umweltfreundlichste jedoch spaltet sie auch die größten Zero Waste Verfechter. Solltest du diese Methode ausprobieren möchten kannst du unter anderem Waschlappen nutzen oder dir aus alten Stoffresten passende Tücher zusammennähen.

Zum Aufbewahren der gebrauchten Tücher eignet sich beispielsweise ein Wäschesack* oder eine Baumwolltasche*.

Plastikfreies Badezimmer Toilettenpapier ohne Plastik Verpackungsfrei Einkaufen Unverpackt Laden Ecoyou

Fazit

Das Thema Zero Waste ist mittlerweile auch auf dem stillen Örtchen angekommen. Neben Toilettenpapier Marken ohne Plastikverpackung wie beispielsweise Smooth Panda gibt es immer mehr weitere Alternativen wie die Po-Dusche oder die Fortgeschrittenen Variante bei der komplett auf Toilettenpapier verzichtet wird. Für welche Methode du dich schließlich entscheidest bleibt dir überlassen. 

Lisa und Joy von EcoYou - Blog für ein plastikfreies Leben - Leben ohne Plastik - Tipps und Tricks

Deine Meinung ist gefragt!

Spielt Zero Waste auf dem Stillen Örtchen eine Rolle? Lass es uns in den Kommentare wissen. Solltest du noch Fragen oder Anregungen haben – dann schreib uns gerne ein Kommentar.

 

KLATSCH MIR EINE

Jetzt an Pinnwand pinnen und Artikel nie wieder aus den Augen verlieren. 

Toilettenpapier ohne Plastik Zero Waste Plastikfrei Leben ohne Plastik EcoYou
2018-12-27T15:53:51+00:00

About the Author:

9 Comments

  1. Svenni 1. August 2018 at 18:18 - Reply

    Die Kombination aus einem Handbrausenbidet mit kleinen Handtüchern fühlt sich noch reinlicher sein. Dies soll wohl auch nachgewiesenermaßen hygienischer sein als Toilettenpapier.

  2. Eszra 20. September 2018 at 23:11 - Reply

    Klar spielt Zero Waste eine Rolle: mit der Menstruationstasse oder der Soft Cup gibt es keinen Müll mehr! Sie lassen sich auswaschen und wiederverwenden.

    • EcoYou Team 21. September 2018 at 08:15 - Reply

      Hey Ester,
      vielen Dank für deinen Kommentar!

      Du hast auf jeden Fall Recht damit, das sind super Alternativen. 🙂

      Liebe Grüße dein
      EcoYou-Team

  3. Michaela 5. November 2018 at 07:52 - Reply

    Wir benutzen seit einiger Zeit den HappyPo und sind mehr als zufrieden. Toilettenpapier wird dadurch wirklich auf ein Minimum reduziert.

    • EcoYou Team 12. November 2018 at 17:18 - Reply

      Hey Michaela,
      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Freut uns zu hören, dass ihr mit dem HappyPo so viel Papier sparen könnt. Wir denken auch, dass es sich lohnt das mal auszuprobieren. Auch wenn es vielleicht erstmal ungewohnt ist kann doch eine Menge gespart werden. 🙂

      Mit lieben Grüßen dein
      EcoYou-Team

  4. Maria 22. Dezember 2018 at 00:15 - Reply

    Ich fülle mir vor dem kleinen Toilettenhang den Zahnputzbecher voll Wasser und lasse ihn nach dem Toilettengang im sitzen auf entsprechende Stelle drüber laufen und trockne mit einem trockenem Waschlappen nach. Beides steht griffbereit auf der Heizung im Klo.

    • Lisa und Joy 27. Dezember 2018 at 06:09 - Reply

      Hallo Maria,

      das ist auf jeden Fall auch eine nachhaltige Alternative 🙂

  5. Emilia 26. Januar 2019 at 08:11 - Reply

    Hallo Ihr,

    Ich nutze seit Jahren fürs kleine Geschäft waschbare Toilettentücher, genäht auseinem alten Biberbettbezug, in der ungefähren Größe von anderthalb Papierstücken. Zusätzlich zum sehr viel angenehmeren Wischgefühl, braucht es auch noch sehr viel weniger Wasser und das Klärwerk freut sich auch. Nach Gebrauch landen die Dinger in der stets offenen Waschmaschine und werde bei jeder nächsten Wäsche einfach mitgewaschen.
    Ich habe mir auch ein Unterwegsset gebastelt, so dass ich auch außer Haus kein Toilettenpapier mehr brauche.
    Für den anrüchigen Rest nutze ich eine einfache Podusche, sehr wenig Klopapier und zum Trochnen wiederum die Tücher. Meine Haut dankt es mir übrigens auch.

    • EcoYou Team 30. Januar 2019 at 11:04 - Reply

      Hallo Emilia,
      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Das hört sich ja auch nach einer wunderbaren Alternative an. Wir finden super, dass du dir sogar ein Unterwegsset gebastelt hast. Das finden wir sehr beeindruckend!

      Wir wünschen dir noch eine schöne Woche, mach weiter so. 🙂

      Mit lieben Grüßen
      Dein EcoYou-Team

Leave A Comment