Plastikflaschen Verbot auf der Pazifik Insel Vanuatu I EcoYou

//Plastikflaschen Verbot auf der Pazifik Insel Vanuatu I EcoYou

Plastikflaschen Verbot auf der Pazifik Insel Vanuatu I EcoYou

Plastikflaschen Verbot Plastikfrei PET Flasche Wasser

Plastikflaschen Verbot auf der Insel Vanuatu

Flaschenpost kannst du hier nur im Glas versenden 😉

Premierminister Charlot Salwai Tabimasmas gab am 30. Juli 2017 bekannt, dass die Pazifik Insel Vanuatu ein Plastikflaschen Verbot einführen möchte. Das wäre eine radikale und wichtige Richtung im Kampf gegen die globale Umweltverschmutzung. Auch Costa Rica kündigte an, bis 2021 Einwegplastik verbieten zu wollen.

Die Plastikproblematik sei in den letzten Jahren zu einem riesigen Problem geworden. Um die Umwelt als auch die Einwohner der Insel zu schützen, möchte Vanuatu frei von Plastikmüll werden. Ziel ist es, die Insel frei von Plastikmüll zu bekommen. Guter Idee, wir sind auf die Umsetzung gespannt. Ein Plastikflaschen Verbot würde die Bewohner der Insel zum umdenken zwingen. Nachhaltige Trinkfaschen würden an Bedeutung gewinnen. 

Der Anlass für das Plastikflaschen Verbot auf Vanuatu

Umweltaktivisten starteten Anfang Juli 2017 eine Online-Petition. Sie forderte die Bewohner der Insel dazu auf, Einkaufskörbe und wiederverwendbare Einkaufstüten zu verwenden und Plastiktüten zu vermeiden. 

Ein erlassenes Gesetz für das Plastikverbot auf Vanuatu gibt es allerdings noch nicht. Bis das passiert, möchten die Initiatoren der Kampagne No Plastik Bag Pils die Online-Petition weiter laufen lassen. Die Bekanntgabe des Premierministers bezüglich der geplanten Plastikflaschen Verbotes begrüßen die Umweltaktivisten sehr. 

Fast 2.000 von insgesamt 270.000 Vanuatu- Inselbewohner unterschrieben bereits die Petition. Das Plastikverbot Gesetzt ist in Planung – Wann es allerdings in Kraft treten soll, ließ die Regierung noch offen.

 

A post shared by EcoYou (@eco.you) on

Pazifische Inseln sagen Plastik den Kampf an 

Viele Inseln im pazifischen Ozean haben ein immenses Plastikmüll-Problem. Daher möchte die Föderierten Staaten von Mikronesien, Amerikanisch-Samoa und die Marshallinseln sowie weitere pazifische Inseln Verbote gegen Plastiktüten erlassen. Die Kosten für die Säuberung von Plastikmüll belaufen sich laut WWF jährlich auf 622 Millionen Dollar

Weltweit engagieren sich weitere Länder und Städte im Kampf gegen die globale Umweltverschmutzung. Beispielsweise verbietet Salzburg Einwegbecher auf Veranstaltungen. Frankreich verbietet Plastikgeschirr und San Francisco Take-Away-Boxen und Coffee to go Becher. Der Plastikproblematik wird der Kampf angesagt.

Die Ansage des Premierministers finden wir super. Auf die Umsetzung sind wir gespannt.

Was haltet ihr von dem Plastikflaschen Verbot? Denkt ihr die Regierung wird tatsächlich ein Gesetz erlassen? Schreibt uns gerne ein Kommentar.

2018-02-21T12:26:56+00:00

About the Author:

Leave A Comment

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.