This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Costa Rica möchte bis zum Jahr 2021 Einwegplastik verbieten!

/, NACHHALTIGKEIT/Costa Rica möchte bis zum Jahr 2021 Einwegplastik verbieten!

Costa Rica möchte bis zum Jahr 2021 Einwegplastik verbieten!

Beitrag weiterempfehlen:

Einwegplastik? Nicht mit uns! Costa Rica möchte bis zum Jahr 2021 Einwegplastik im ganzen Land verbieten.

Costa-Rica-sagt-Nein-zu Einweg Plastik

Jeder der sich jemals mit einer größeren Gruppe an Menschen im Freien zum Picknick oder Grillen verabredet hat kennt es: Einweggeschirr.

Egal ob Löffel, Gabel, Messer, Teller oder Becher – alles gibt es in Plastik und erspart dem Gastgeber das Abspülen. Kaum jemand mag Abspülen, das ist klar! Was aber noch schlimmer als abspülen ist, sind die Folgen von Plastik.

Während das Einweggeschirr nach dem Picknick im Müll landet, benötigt die Natur allerdings noch viele Jahre bis sie das Plastik zersetzen kann. Selbst wenn deine derzeit noch nicht vorhandenen Enkelkinder selbst Enkelkinder haben, ist die Natur immer noch mit deinem Einweggeschirr beschäftigt. Selbst eine PET-Flasche zerfällt erst in 450 Jahren. Eine sehr sehr lange Zeit also – Die Natur muss viele Jahr mit den Giftstoffen kämpfen. 

Laut Umweltbundesamt dauert die Zersetzungszeit von Kunststoff/Plastik in der Regel bis zu 450 Jahren – Je nach Umweltfaktor. Selbst dann kann noch nicht von einem vollständigen Abbau des Kunststoffes gesprochen werden. 

Einwegplastik Costa Rica

Costa Rica möchte dem ganzen nun ein Ende setzen und bis zum Jahr 2021 Einwegplastik verbieten. Die indische Hauptstadt Neu-Delhi geht bereits mit gutem Beispiel voran und verbietet Einwegplastik seit Anfang 2017. Costa Rica möchte noch einen Schritt weiter gehen und Einwegplastik als erstes Land komplett verbieten.

Täglich werden in Costa Rica rund 4.000 Tonnen Müll produziert – ca. 18 % landen davon in Flüssen und gelangen dadurch ins Meer. Bis im Jahr 2050 könnten so laut dem Vizeminister Fernando Mora mehr Plastik in den Weltmeeren schwimmen als Fische. Dem möchte Costa Rica nun entgegenwirken. Zukünftig soll sich das neue Material nach 6 Monaten selbst biologisch abbauen – das gilt auch für das Meer.

Costa Rica möchte mit dem Verbot von Einwegplastik einen Schritt in die grüne Richtung gehen. Zu hoffen wäre, das noch viele weitere Länder nachziehen. Jedoch sind vor allem auch die Endverbraucher gefragt. Natürlich ist abspülen nicht das Erste an das man nach einem schönen Picknick oder Grillabend mit Freunden denkt, jedoch haben wir keinen Ersatz Planeten im Kofferraum. Zusammen anpacken wäre auch eine Lösung oder ebenso alternatives Geschirr. 

Welche Alternativen gibt es zu Einwegplastik?

Sicherlich findest du wenn du deinen Küchenschrank öffnest eine Vielzahl an plastikfreien Alternativen. Wenn du also die Möglichkeit haben solltest, dein Geschirr zu spülen dann nutze der Umwelt zuliebe doch diese Option. Persönlich finde ich es auch viel appetitlicher von einem Porzellanteller zu essen als von einem Einwegplastik Teller.

 

Ansonsten haben wir hier vielleicht noch eine Alternative für dich:

                                         

 

Finden kannst du die Laubblattteller übrigens hier

 

Wie findest du die Entscheidung von Costa Rica Einwegplastik zukünftig zu verbieten? Findest Du es einen guten Schritt in eine grünere Richtung oder siehst du die Verantwortung viel mehr beim Verbraucher? Schreib es uns in die Kommentare.

Hast du die Laubblattteller bereits selbst getestet? Dann schreibe uns wie du sie findest. Könntest du dir vorstellen auf Plastikfreie Alternativen zurückzugreifen?

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
No Poo – Sag Tschüss zu Shampoo & Co – Water Only Selbstexperiment!
Chemiefreie Wäsche – 5 alternative Bio Waschmittel
Plastikfrei Leben – 6 ultimative Alternativen für deinen Alltag!
Fuck Einwegpfand – Hallo Nachhaltige Trinkflaschen!

 

 

About the Author:

Leave A Comment