Natürliche Gesichtspflege ohne Chemie für Frauen I EcoYou

Beitrag weiterempfehlen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick)

Natürliche Gesichtspflege Mischhaut

Unsere Natürliche Gesichtspflege Tipps findest du in diesem Beitrag. Verabschiede auch du Dich von chemischen Zusatzstoffe, die der Haut nicht gut tun und pflege deine Haut mit natürlichen Mitteln. Schenke deiner Haut die Pflege, die sie verdient und vertraue auf die reinigende Kraft der Natur.

Einfach anklicken und direkt zum gewünschten Punkt gelangen 

Natürliche Gesichtspflege – Allgemeine Informationen
Natürliche Gesichtspflege Hausmittel
> Aloe Vera
> Kokosöl
> Hochwertige Pflanzenöle
Die natürliche Gesichtsreinigung 

Natürliche Gesichtspflege – Allgemeine Informationen

Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers und unmittelbar diversen Umwelteinflüssen ausgeliefert.
Eine natürliche Gesichtspflege ohne Chemie ist wichtig um die Haut elastisch und gesund zu halten. Viele herkömmliche Gesichtspflege-Produkte welche du in der Drogerie findest enthalten häufig eine Vielzahl an chemischen Inhaltsstoffen und Mikroplastik.

In der Vergangenheit habe ich bereist unzählige Haut-& Körperpflegeprodukte getestet. Je mehr Chemie auf meine Haut kam desto trockener, unelastischer, fettiger und unreiner wurde sie. Kein Wunder bei all den künstliche Zusatzstoffen. Von Natur aus kann sich die Haut im Idealfall sehr gut selbst versorgen. Ich denke da direkt an meine Großeltern. Die verwenden so gut wie gar keine Gesichst-Pflegeprodukte außer Seife und Wasser und haben die geschmeidigste und reinste Haut. 

WENIGER IST MEHR – Das gilt auch bei der natürlichen Gesichtspflege 

Abgesehen davon benötigen manche Hauttypen dennoch zusätzliche Pflege. Vor einigen Monaten besuchte ich einen natürlichen Gesichtspflege Workshop und konnte dabei einiges lernen. Dieses Wissen möchte ich gerne hier mit Dir teilen. Der Workshop behandelte das Thema Natürliche Hautpflege und natürliche Pflegeprodukte.

Natürliche Gesichtspflege Hausmittel

Wie der Name schon sagt bestehen natürliche Gesichtspflegeprodukte aus natürlichen Inhaltsstoffen, welche für die Haut und die Umwelt in der Regel unbedenklich sind. Konventionelle Gesichstpflegeprodukte beinhalten in der Regel Parabene, Duftstoffe, Tenside, Emulgatoren, Aluminium und Erdöl. Die Haut wird dadurch eher belastet statt natürlich versorgt. 

„Als Naturkosmetik werden Kosmetika bezeichnet, die aus „natürlicheren“ Rohstoffen hergestellt sind und ihrem Anspruch nach dadurch schonender für Mensch und Umwelt sind als herkömmliche Kosmetika.“ (Quelle: Wikipedia)  

Einige Beispiel für natürliche Pflegeprodukte sind hochwertigen Pflanzenölen, Aloe Vera oder Kokosöl. Da wir zu Hause eine Aloe Vera Pflanzen besitzen konnte ich diese bereits mehrfach für meine Gesichtspflege verwenden. Meine Erfahrung ist bisher sehr positiv. Das Gel der Aloe Vera Pflanze wirkt erfrischend und spendet zudem Feuchtigkeit.

Aloe Vera Pflanze - Natürliche Gesichtspflege ohne Chemie EcoYou

Aloe Vera 

Die Aloe Vera Pflanze ist ein echter Alleskönner und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Aloe Vera strafft und pflegt die Haut und schafft Abhilfe bei Sonnenbrand. Außerdem schützt die Aloe Vera Pflanze die Hautzellen und wirkt kühlend. Als Wellness-und Gesundheitspflanze ist die Aloe Vera bekannt. 

Du bekommst Aloe Vera Gel im Drogeriemarkt oder kannst es ebenso Online erwerben. Achte beim Kauf darauf, dass es sich um 100% natürliches Bio Aloe Vera* Gel handelt und keine chemischen Zusatzstoffe enthalten sind. Aloe Vera Gel wirkt nach meinen Erfahrungen beruhigend und entzündungshemmend. 

Für die Gesichtspflege ziehe ich die echte Aloe Vera Pflanze dem gekauften Gel vor. Hier weiß ich genau, dass es sich wirklich um 100% reines Aloe Vera Geld handelt. Wie du Aloe Vera Gel selber machen kannst erfährst du im folgendem Video.

Kokosöl

Für mein Gesicht nutze ich sehr gerne Kokosöl. Das duftet gut und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Schon wenige Tropfen reichen aus und die Haut ist schnell mit natürlicher Feuchtigkeit versorgt. An Tagen an denen meine Gesichtshaut trocken und unrein ist greife ich bevorzugt zu natürlichem Kokosöl aus dem Glas. Für die Kokosöl Gesichtspflege sollte 100% reines Bio Kokosöl* verwendet werden. 

Vorteile im Überblick:

  • Echtes Multitalent
  • Kokosöl ist reich an Mineralien, Antioxidantien und Vitaminen
  • Antibakterielle Wirkung
  • Spendet Feuchtigkeit
  • Lindert Entzündungen

Hier findest du ein Video wie du deine Kokosöl Creme für das Gesicht selbst herstellen kannst.

Hochwertige Pflanzenöle

Für die Gesichtspflege eignen sich kaltgepresste native Bio Öle besonders gut, da Sie den höchsten Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen beinhalten. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Öle keine Parfum und ätherische Öle enthalten, da es sonst zu Reizungen kommen kann. 

Natürliche Bio-Öle versorgen die Gesichtshaut mit wertvollen Nährstoffen und unterstützen die Haut bei der Regeneration. Damit die Öle gut von der Haut aufgenommen werden können, sollten sie auf die feuchte Haut aufgetragen werden. Wenige Tropfen reichen dabei völlig aus, damit die Haut nicht zu klebrig wird. 

Die beste Zeit für die Öl-Pflege ist vor dem Schlafengehen. Die zuvor gereinigte Haut hat dann genug Zeit die Pflege aufzunehmen und sich ideal zu regenerieren. 

Natürliche Hautpflege mit Natur Ölen für das Gesicht ohne Chemie

Welche Öle für welche Haut?

Je nach Hauttyp eignen sich verschiedene Naturöle besonders gut. Ich verwende gerne Kokosöl oder Jojobaöl. Welche Favoriten hast du? Schreib es uns gerne unten in die Kommentare.

HauttypÖl-Empfehlung Hier Erhältlich
Öle für normale Haut Mandelöl 
Ringelblumenöl
Marula-Öl
Mandelöl in Glasflasche*
Marula Öl Kaltgepresst*
Öle für Mischhaut Jojoba Öl
Traubenkern Öl
 Jojobaöl – 100% rein*
Traubenkernöl 250ml*
Öle für trockene Haut Avocado Öl 
Kokosöl
Olivenöl
Greenstyle Avocado Öl* 
Natives Olivenöl*
Öle für unreine Haut Teebaumöl
Jojobal Öl
Traubenkernöl
Teebaumöl naturrein*
Bio Jojobaöl*
Öle für empfindliche Haut Mandelöl
Ringelblumenöl 
Mandelöl*
100% reines Rineglblumenöl*

Die natürliche Gesichtsreinigung

Es gibt viele Möglichkeiten seine Gesichtshaut zu reinigen. Manche mögen eher kaltes, manche bevorzugen warmes Wasser für die Reinigung. Manche Gesichtswasser, Lotions oder nur Wasser. Ich reinige meine Gesicht immer Morgens und Abends mit kaltem Wasser und milder Naturseife*

Wenn ich Puder auftrage, dann verwende ich auch gerne natürliches Gesichtswasser für die Reinigung. Hier findest du super Rezepte + eine Anleitung wie du Dein Gesichtswasser ganz einfach selber herstellen kannst. 

Mit der richtigen Reinigung wirkt die Gesichtshaut frisch, strahlend und natürlich schön. Chemische Gesichtsreiniger kommen mir nicht auf die Haut.

Für die Reinigung verwende ich gerne waschbare Abschminkpads aus Baumwolle. Diese können einfach nach der Nutzung gewaschen und wiederverwendet werden und verursachen dadurch keinen Müll. Zudem sind diese besonders zart zur Haut und helfen super beim Abschminken.

Lisa und Joy von EcoYou - Blog für ein plastikfreies Leben - Leben ohne Plastik - Tipps und Tricks

Deine Meinung ist gefragt!

Welche natürliche Gesichtspflege Tipps hast du für uns. Für freuen uns auf den Austausch mit Dir in den Kommentaren. Teile uns mit, wie du deine Gesicht auf natürliche Art und Weise reinigst. Wir sind auf deine Empfehlung gespannt. 

 

KLATSCH MIR EINE

Jetzt an Pinnwand pinnen und Artikel nie wieder aus den Augen verlieren. 

Gesichtspflege ohne Chemie - Natürliche Gesichtspflege selber machen
2018-06-27T08:08:46+00:00

About the Author:

Leave A Comment