Nachhaltig im Bad – Ade Plastik

Wohin man auch schaut, überall findet man Produkte mit Plastik oder in Plastik umhüllt. Vor allem im Bad sammeln sich etliche Produkte verschiedenster Hygieneprodukte. Wie Shampoos und Bodylotions mit himmlichen Düften, Nagellack in den verrücktesten Farben, Mundwasser, Zahnseide und -pasta und und und…

Doch momentan ist es doch umso wichtiger auf unser Plastikkonsum zu achten. Wusstest du eigentlich, dass wir 250g Plastikteile pro Jahr essen? Das entspricht quasi eine ganze Kreditkarte die wir essen. Dabei möchte ich echt keine Plastikpuppe sein.

Alles was ich und mein Bad noch brauchen, um ein plastikfreies Badezimmer zu haben, stelle ich euch hier mit Zero Waste Tipps  und Zero Waste Produkten genauer vor.

Nachhaltiges & Plastikfreies Bad

 

Seife mit Seifensäckchen

Seife

Ein Stück Seife sollte in keinem minimalistischen Badezimmer fehlen. Die Zeiten von Plastik-Seifenspendern sind vorbei und damit auch der Plastikmüll dieser Einwegspender. Wusstest du eigentlich, dass ein Stück Seife kaum Wasser enthält und demnach eine Mege an Emissionen beim Transport und Verpackungsmaterial spart? Zudem kann Seife auch super als Duschgel ohne Plastik sowieShampoo ohne Plastik genutzt werden.

Mit einem passenden Seifensäckchen lassen sich einzelne Seifenreste super sammeln und so vollständig aufbrauchen.

Das Seifensäckchen aus Sisal gibt es hier
Plastikfrei Leben ohne Plastik Bad Badezimmer müllfrei Rasierhobel Holz Damen EcoYou Tipps Blog

Rasierhobel

Während Einwegrasierer schon nach einmaligem bzw. kurzem Gebrauch wieder ausgetauscht werden müssen, halten Mehrwegrasierer etwas länger. Einwegrasierer bestehen zum Grossteil aus Plastik und sind nicht für die Ewigkeit konzipiert. Etwas teurer hingegen in der Erstanschaffung ist der Rasierhobel. Im Vergleich mit dem Einweg- sowie Mehrwegrasierer überzeugt ein Rasierhobel dennoch. Plastik findest du bei diesem Rasiere nicht und bis auf den Austausch der Klingen hat man hier ein Produkt für die Ewigkeit. Der Rasierhobel ist für Männer sowie Frauen geeignet und kann auch für die Nassrasur verwendet werden.

Hier gehts zum Rasierhobel
Plastikfrei Leben ohne Plastik Menstruationstasse Bad EcoYou Nachhaltig

Menstruationstasse

Im Laufe des Lebens verbraucht eine Frau ca. 12.000 Tampons oder Binden. Das ist ganz schön viel und nicht wirklich nachhaltig. Nachhaltiger sind hingegen Menstruationstassen. Diese halten – Achtung Wortwitz – in der Regel sogar mehrere Jahre. Ich habe sogar gelesen, dass man seine Menstruationstasse bei richtiger Pflege bis zu 10 Jahre benutzen kann. Ob ich tatsächlich so lange ein Tasse benutzen würde – das weiss ich nicht. 3 bis 5 Jahre sollten jedoch ohne Probleme möglich sein. Mit einer Menstruationstasse sparst du nicht nur eine Menge an Verpackungsmüll, sondern auch eine Menge Geld. Die Handhabung ist nach ein paar Malen auch kein Problem mehr.

Hier bekommst du deine Menstruationstasse

 

Plastikfrei Leben ohne Plastik Abschminkpads Badezimmer Umweltfreundlich Bad EcoYou Tipps Tricks

Waschbare Abschminkpads

Viel Müll fällt auch beim Thema Abschminken an. Durchschnittlich verbraucht eine Frau zwischen 3-4 Wattepads – täglich. Wenn man bedenkt, dass man in 365 Tagen im Jahr demnach so einiges zusammen bekommt, ist man umso glücklicher zu höhren, dass es auch waschbaren Abschminkpads gibt. Diese Pads können bei bis zu 60 Grad gewaschen werden. Solltest Du dich sehr stark schminken oder wasserfeste Schminke benutzen gibt es die Pads auch in schwarz.

Hier gehts zu den Abschminkpads

Bambus Zahnbürste

Bambus Zahnbürste

Eine Zahnbürste sollte natürlich in keinem Badezimmer fehlen. Doch auch hier kann man auf Plastik verzichten und zu einer nachhaltigen Zahnbürste greifen. Eine Alternative sind beispielsweise Zahnbürsten aus Bambus. Diese sind komplett Plastikfrei und bestehen aus Bambus und Naturborsten. Zahnbürsten aus Bambus sind ein echter Hingucker und eignen sich auch ideal als Geschenk für Freunde und Familie. Wusstest du, dass Bambus zu den schnellst wachsensten Rohstoffen gehöhrt?

Bambus Zahnbürsten findest du hier

Zahnseide im Glas

In Sachen Nachhaltigkeit bei der Zahnpflege gibt es neben der Bambus Zahnbürste auch noch Zahnseide im Glasflakon. Der Plastikspender von deiner alten Zahnseide hat daher ausgedient. Wenn die Zahnseide leer ist, kannst du dir ganz bequeme neue Nachfüllsets bestellen. Nachhaltigkeit im Bad kann so einfach sein.

Zur Zahnseide

Zahnpasta

Bist du auf der Suche nach einer Alternative für deine Zahnpasta? Wie wäre es wenn du dir einfach deine eigene Zahnpasta herstellst? Das Rezept dazu ist ganz einfach und super natürlich.

Ansonsten bin ich mit Ajona von Dr. Liebe sehr zufrieden. Ein kleiner Tropfen reicht hier schon aus, daher ist eine Tube sehr ergiebig.

Zahnpasta selber machen – so gehts

 

Wattestäbchen aus Bambus

Ohrenreiniger sind echt praktisch, wenn nur nicht dieser Plastikstiel wäre. Denn nach einem Gebrauch landet es ohne Wiedernutzung sofort in den Müll. Aber zum Glück gibt es Alternativen wie Wattestäbchen ohne Plastik. Ganz einfach mit Bambus, welcher einer der schellst wachsensten Rohstoffen ist.

Welche Produkte sind deiner Meinung aus dem Bad nicht mehr wegzudenken? Kennst du weitere nachhaltige Hygieneartikel? Lass uns dies gerne in den Kommentaren wissen :)

Viele Grüße Lisa und Joy von EcoYou

Plastikfrei Badezimmer Nachhaltig Badezimmer

Beitrag bewerten

13 Bewertungen

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Beitrag weiterempfehlen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick)