Produktivität steigern! Was eine Tomate mit deiner Produktivität zu tun hat.

Beitrag weiterempfehlen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick)

Produktivität steigern

Produktivität steigern

Produktivität steigern! Was eine Tomate mit deiner Produktivität zu tun hat.

Gibt es bei dir auch manchmal Tage an denen Du auf die Uhr schaust und dich fragst wo die ganze Zeit geblieben ist? Eigentlich war für das Projekt genügend Zeit einkalkuliert. Doch nun musst du Nachtschichten einlegen um noch pünktlich fertig zu werden? Lässt Du dich „Oh schau mal da ein Eichhörnchen!“ viel zu leicht Ablenken? Oder ertappst dich oft selbst dabei, wie du plötzlich auf Facebook oder anderen zeitfressenden Seiten abhängst? Das hat nun ein Ende! Wir zeigen Dir mit einer simplen Methode wie du deine Produktivität steigern kannst!

Die Rote Tomate

Eine Technik mit der du deine Produktivität steigern kannst nennt sich Pomodoro. Die Pomodoro Technik stammt aus Italien und wurde dort von Francesco Cirillo entwickelt. Pomodoro heißt Übersetzt Tomate. Den Namen hat die Methode jedoch nicht aufgrund der leckeren italienischen Tomaten welche sowohl auf Pizza und Pasta zu finden sind, sondern aufgrund einer Eieruhr. Einer Eieruhr? Ganz genau einer Eieruhr. Francescos Eieruhr hatte nämlich die Gestalt einer Tomate und konnte sich maximal auf 25 Minuten drehen. Cirillo unterteilt daher in seiner Pomodoro- Technik Arbeitseinheiten in jeweils 25 Minuten.

Nach jeder 25 minütigen Arbeitseinheit folgt im Anschluss jeweils 5 Minuten Pause. Nach der vierten Arbeitseinheit erfolgt eine längere Pause von 30 Minuten.

Durch die auf 25 Minuten begrenzte Arbeitseinheit fällt es uns leichter, Produktiv bei der Arbeit zu sein. Man möchte innerhalb dieser Zeit die Aufgabe erledigen oder zumindest ein gutes Stück voran kommen. Durch die festgelegte Zeit bekommt man zudem ein besseres Zeitgefühl! Mithilfe der Pausen kann man sich immer wieder kurz Erholen und hat im Anschluss frische Energie. Während man ohne Pausen bei einigen Aufgaben zu festgefahren und unproduktiv ist, können kurze Pausen für neue, frische und kreative Lösungswege sorgen.

Die Methode ist daher ziemlich simple:

  1. Schreibe Dir auf einen Zettel, welche Aufgaben Du heute noch erledigen möchtest.
  2. Stelle deine Eieruhr auf 25 Minuten. Natürlich kannst du dazu auch dein Smartphone benutzen. Auch ich arbeite mit Pomodoro und habe mir dafür eine Erweiterung für meinen Browser installiert. Super praktisch an der Browser Erweiterung ist, dass man Internetseiten welche unnötige Zeitfresser sind auf eine schwarze Liste setzen kann. Während der Arbeitseinheiten wird die schwarze Liste gesperrt und es ist dann unmöglich doch zufällig auf Facebook herumzuhängen. 
  3. Nach 25 Minuten legst du jeweils eine 5-minütige  Pause ein – nach der vierten Arbeitseinheit eine längere Pause von 30 Minuten.
  4. Nach jeder Arbeitseinheit arbeitest du entweder an der zuvor angefangen Aufgabe weiter oder beginnst mit einer Neuen. 

Produktivität steigern

 

 

Hilft Pomodoro die Produktivität steigern zu können? Meine Erfahrung!

Ich habe von der Pomodoro Technik das erste Mal während eines Aufenthaltes in Bali gehört. Da auch ich zu dieser Zeit meine Produktivität steigern wollte, probierte ich die Technik einfach mal aus. Eine Eieruhr hatte ich allerdings nicht zur Hand und so testete ich verschiedene Plug-ins (Browser-Erweiterung) auf meinem Laptop aus. Nach einigen Versuchen und Installationen entschied ich mich für das Pomodoro Plug-in Strict Workflow. 

Strict Workflow ermöglicht es Dir wie der Name schon sagt, strikt zu Arbeiten. Zeitfresser wie Facebook, Instagram und co. kannst du dir nämlich während deiner Arbeitseinheit auf eine schwarze Liste setzen. Diese wird dann während der 25 Minuten auf deinem Laptop gesperrt. Immer wenn Du dann doch nur mal ganz ganz kurz auf Facebook surfen möchtest verweigert dir das Plug-in den Zugriff. Eben Strict und Produktiv. Ohne das Plugin fällt es mir mittlerweile schwer, effektiv zu arbeiten. 

Persönlich finde ich die Pomodoro Methode ziemlich nützlich und arbeite auch während dieses Artikel mit ihr. Gerade habe ich noch 3 Minuten bis zur nächsten Pause 🙂 Aufgrund der vielen kleinen Pausen hilft mir die Methode auf alle Fälle meine Produktivität steigern zu können. Ich bekomme damit ein gutes Zeitgefühl. Und freue mich immer, wenn ich sehe was man alles ohne Zeitfresser in 25 Minuten so erledigen kann. Ausprobieren lohnt sich daher auf alle Fälle!

Lisa und Joy von EcoYou - Blog für ein plastikfreies Leben - Leben ohne Plastik - Tipps und Tricks

Deine Meinung ist gefragt!

Kanntest du die Pomodoro Technik bereits? Welche Erfahrungen konntest du mit ihr machen? Kennst du weitere nützliche Tricks oder Methoden um die Produktivität steigern zu können? Lass es uns unbedingt in den Kommentaren wissen!

 

KLATSCH MIR EINE

Jetzt an Pinnwand pinnen und Artikel nie wieder aus den Augen verlieren. 

Pomodoro Technik Konzentration steigern konzentriert arbeiten
2018-05-22T12:10:32+00:00

About the Author:

3 Comments

  1. roulette 29. Mai 2018 at 16:18 - Reply

    Vielen Dank. Dies ist ein sehr guter Artikel!.Ich mag Deine Webseite!

  2. u-d-t.de 31. Mai 2018 at 21:41 - Reply

    Grüß dich! Vielen Dank für diesen hervorragenden Artikel.Ich mag Deine Webseite!

  3. check diese Leute aus 1. Juni 2018 at 21:49 - Reply

    Guten Tag. Dank für diesen Artikel.Ich mag Deine Webseite!

Leave A Comment